HVB eFIN 4.1.0.0 erzeugt inkonsitenten Datenbestand

Posted by in Allgemein

Heute hatte ich den netten Umstand, dass mich mein HVB eFIN nach dem Start damit begrüßte, dass mein Datenbestand inkonsitent wäre. Die Datei data/comments.idx wäre korrupt. Fehlercode: 80040227.

Nachdem ich mehrmals meine Daten importiert hatte und nach einem Datenbank optimieren immer wieder zum gleichen zerstörten Zustand kam, habe ich die Anwendung sogar neu installiert. Mit genau dem gleichen Effekt.

Am Ende habe ich dann doch des Rätsels Lösung gefunden: Wenn man aus der Anwendung heraus das Programm aktualisieren… aufruft führt dies zu einer zerstörten Datenbasis. Einfach manuell c:\Program Files (x86)\HVB eFin 4.0\RunUpdate.exe aufrufen und schon passt alles wieder. Eventuell reicht es auch schon im ausgeloggten Zustand das Update aufzurufen.

Merke: Niemals im eingeloggten Zustand ein Update starten. Ist sicher ein Fehler, dass der Menüpunkt im eingeloggten Zustand zur Verfügung steht.