Webentwicklung im Alltag

PhpStorm um 40% günstiger bis zum 22.04.2013

Posted by in PHP

PhpStorm ist nicht nur eine der besten, aus meiner Sicht sogar die beste IDE für die PHP-Entwicklung überhaupt, sondern bis zum 22.04.2013 bekommt man diePersonal License auch 40% günstiger…

0

Einfache SEO-URLs mit Zend-Routen

Posted by in Allgemein, PHP

Saubere und gut lesbare URLs sind für SEO und auch für den Kunden immer wichtiger. Ich zeige nun wie man einfach und schnell seine Controller-Routen SEO-gerecht aufbereiten kann.

0

Enums in PHP

Posted by in Pattern, PHP

Einige kennen Enums eventuell schon von Java. Sie sind eine Art objektorientierte Konstanten. Auf diese Weise kann man einer Methode typsichere Konstanten übergeben. Hier stelle ich eine Implementierung von Enums in PHP 5.3 vor.

2

Der PHP Gangsta wird 1 Jahr alt

Posted by in PHP

Kaum zu glauben aber es ist erst ein Jahr her, dass Michael Kliewe seinen Blog PHP Gangsta gestartet hat. Mittlerweile hat er sagenhafte 141 Artikel veröffentlicht…

0

Inversion of Control – Teil 2

Posted by in Pattern, PHP

Wenn man Inversion of Control einsetzt nennt man diese lose gekoppelten
Klassen Komponenten und Services. Komponenten sind dabei eher „dummy“
Objekte, die Logik beinhalten aber nicht direkt mit anderen Systemen
kommunizieren. Deren Aufgabe ist also hauptsächlich die Berechnung von
Daten oder Kapselung von Logik. Services interagieren fleissig mit anderen
Services oder Komponenten. Inversion of Control bezeichnet dabei einfach
nur, dass die Abhängigkeiten nicht fest einprogrammiert sind, sondern von
außen eingeimpft werden. IoC beschreibt also einfach das grundsätzliche
Paradigma.

0

Inversion of Control

Posted by in Pattern, PHP

Viele haben sicher schon einmal etwas von Inversion of Control (IoC) und
Dependency Injection (DI) gehört. Und sicher auch, dass es ganz toll ist
und es zu den best practices gehört. Nur eine Frage die oft nicht wirklich
beantwortet wird: Wieso ist das so sinnvoll?

0